Gotthard Glitsch

Fugato, 2014
Farblinolschnitt
60 x 79,7 cm, 42 x 60,3 cm
Unikat
  • BIOGRAFIE

1937

in Niesky/Oberlausitz geboren

1956-58

Kunsthandwerkliche Lehre als Glasmaler, Rottweil

1958-63

Studium der Malerei und Grafik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. HAP Grieshaber, Prof. Emil Wachter, Prof. Otto Laible und Prof. Walter Herzger

1996

Willibald-Kramm-Preis, Heidelberg; Mitglied des Künstlerbundes Baden-Württemberg

Seit 2002

Lehrauftrag an der Freien Kunstakademie Mannheim


Lebt und arbeitet in Heidelberg


Seit 2003 Mitglied bei XYLON Deutschland


Ausstellungen (Auswahl)

2002

Maison d`Art Alsacienne, Straßburg

2004

Kurpfälzisches Museum, Heidelberg

2007

Kunstverein Villingen-Schwenningen

2009

Städtisches Museum, Hüfingen

2013

Xylon-Museum Schwetzingen

2014

Lesegalerie, Königsfeld