Willkommen bei XYLON Deutschland

Tag der Druckkunst 2019

 

Künstlergespräch in Offenbach am Main


Anläßlich des 1.Tages der Druckkunst* laden das Klingspor Museum, das Haus der Stadtgeschichte Offenbach und XYLON Deutschland zu einem Künstlergespräch nach Offenbach am Main ein.


Was reizt zeitgenössische Künstler am „traditionellen“ Hochdruck, warum und wie setzen sie diesen ein, erklären Mitglieder der XYLON an Hand ihrer Werke aus unterschiedlichen künstlerischen Positionen. Dabei lassen sie einen Blick in ihre Werkstatt zu.

Gleichzeitig zeigt das Klingspor-Museum hervorragende Beispiele des Hochdrucks aus seiner Sammlung.
Teilnehmer: Stefanie Kath, Jürgen Raiber, Monika Schaber

Moderiation: Johannes Strugalla,


Ort:

Haus der Stadtgeschichte, Herrnstraße. 61, 63065 Offenbach am Main
(gegenüber Klingspor Museum)

Zeit:

Samstag, 16. März, 2019
18.00 Einlass, Umtrunk
19.00 Podiumsgespräch mit Bildpräsentation

Klingspor Museum Offenbach
Tel. 069 8065 2164
www.klingspormuseum.de


* zum ersten Jahrestag der Aufnahme der künstlerischen Drucktechniken in das UNESCO-Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes. Weitere Informationen auf:

www.bbk-bundesverband.de

Ausstellung HOLZSCHNITT NOW!

2. Dezember 2018 bis 27. Januar 2019

Kunstmuseum Reutlingen / Galerie und Kunstverein Reutlingen

Wandel-Hallen

XYLON Deutschland und Schweiz mit Gästen


Ab dem 2. Dezember 2018 präsentieren das Kunstmuseum Reutlingen / Galerie und der Kunstverein Reutlingen in den Wandel-Hallen (Eberhardstraße 14) zusammen die Ausstellung „HOLZSCHNITT NOW!“ mit Werken von Mitgliedern der XYLON Deutschland und der XYLON Schweiz sowie von ausgewählten Gästen.


Unter den verschiedenen Sektionen der traditionsreichen internationalen Holzschneidervereinigung XYLON sind die deutsche und schweizerische die lebendigsten. Die beiden Gruppen pflegen auch traditionell gute Kontakte und in den letzten Jahren konnten verschiedene Kooperationen realisiert werden. So wurde 2005/06 zum Beispiel gemeinsam mit Österreich von Reutlingen aus – wo seit 1997 am Kunstmuseum die Geschäftsstelle der XYLON Deutschland angesiedelt ist – die Ausstellung dreifach auf Tournee geschickt. 2013 präsentierten sich die Schweizer zusammen mit ausgewählten Gästen mit ihrem originellen Projekt Jubeldruck im Kunstmuseum.

Die neue Ausstellung zeigt ein spannendes Spektrum von Möglichkeiten auf, die der Holzschnitt oder allgemeiner: der Hochdruck heute hat. Die Auswahl reicht dabei vom klassischen Grafikformat bis zur raumgreifenden Installation.

 

Jan Peter Thorbecke: Totes Pferd und dunkler Held, 2017
Markus Lörwald: Vertigo, 2015